澳门新萄京59533com

Online-Unterricht als neue Lehrmodell der Kooperationsbildung in Zeiten von Corona

发布者:中德合作发布时间:2021-03-17浏览次数:500

Am Montag, dem 9. März, um 7.50 Uhr (MESZ) bzw. 14.50 Uhr (Pekinger Zeit) eröffneten die Studenten der Abteilung für Wirtschaft and Management am Tisch zu Hause aufgeregt die Videokommunikationsplattform Zoom und betraten den Online-Unterrichtsraum, der von den chinesischen Lehrern organisiert wurde. Zu dieser Zeit betrat Prof. Dr. Michael Schüller, Leiter des LOGinCHINA-Programms, der sich in der mehr als 10.000 Kilometer von Hefei entfernten deutschen Stadt Osnabrück befindet, den Raum auch. Nachdem er die Unterrichtsmaterialien auf die Plattform hochgeladen und die Live-Übertragung getestet hatte, begann das Sommersemester im Jahr 2020 von dem Studienjahrgang 2017 der Abteilung für Wirtschaft and Management online pünktlich.

Der offizielle Beginn dieses Semesters an der Hochschule Osnabrück war der 9. März 2020. Aufgrund der Corona-Epidemie hatten die Studenten an diesem Tag die erste Unterrichtsstunde unter der Koordination des internationalen Austausch- und Kooperationsbüros der Universität Hefei, der Abteilung für Wirtschaft und Management und des Projektteams deutscher Partneruniversität. Ursprünglich hatten die Studenten geplant, Ende Februar nach Deutschland zum Studium zu fliegen.

Während der Corona-Zeit haben die chinesischen und deutschen Programmmitglieder zusammen mit dem internationalen Austausch- und Kooperationsbüro der Universität Hefei einige Besprechungen online durchgeführt und beschlossen, dass das Deutschlandsemester von dem Studienjahrgang 2017 in diesem Jahr verschoben und der Online-Kurs aus Deutschland als Alternative angeboten wird, um die Anforderungen des Bildungsministeriums No stop teaching, no stop learning weiter umzusetzen und die Gesundheit und Sicherheit von Dozenten und Studenten zu gewährleisten. Damit die Unterrichtsbedienungen garantiert werden können, haben die Lehrer der Abteilung für Wirtschaft und Management mithilfe des Netzwerkzentrums mehrmals das Internet getestet und den Online-Unterricht simuliert. Nachdem einige Online-Plattformen für den Unterricht getestet und verglichen worden waren, wurde am Ende Zoom ausgewählt. Außerdem werden drei mithelfende Lehrer für den Online-Kurs eingesetzt, um den Lehreffekt zu gewährleisten.

Vor dem Beginn des Online-Unterrichts am 9. März führten die Lehrer von beiden Seiten sukzessiv die Entwicklung und Verteilung der Fernunterrichtsmaterialien und des Stundenplans durch. Daneben auch die Unterstützung für den Unterricht, wie die Durchführung der Anwesenheitskontrolle, der Interaktion im Unterricht, der Nachhilfe und der Aufnahme von Unterrichtsvideos. Es gibt insgesamt sechs Module und acht Kurse im Online-Unterricht für den Studienjahrgang 2017 der Abteilung für Wirtschaft und Management in diesem Semester, die gemeinsam von sieben deutschen Lehrern und drei chinesischen Lehrassistenten durchgeführt werden. Sie bereiten vollständig vor, um den Lerneffekt jedes Studenten im Online-Unterricht zu garantieren.

In der ersten Woche des Online-Unterrichts ist das Fernunterrichtsnetz stabil und die Live-Interaktion gut. Sowohl Lehrer als auch Studierende in China und Deutschland sind mit der ersten Erfahrung des Fernunterrichts sehr zufrieden. Der Online-Unterricht der Universität Hefei und der deutschen Hochschule in Partnerschaft hat einen erfolgreichen Versuch für die neue Art der Zusammenarbeit in der Corona-Zeit unternommen.

威尼斯人游戏官网-澳门新萄京59533com 威尼斯平台登录-澳门新萄京59533com 金沙官网-澳门新萄京59533com 威尼斯正规官网-澳门新萄京59533com 178娱乐-澳门新萄京59533com 天际亚洲-澳门新萄京59533com 电玩城游戏-澳门新萄京59533com A8贵宾会-澳门新萄京59533com 402com永利1站-澳门新萄京59533com 金沙网址-澳门新萄京59533com mg4155娱乐电子游戏官网-澳门新萄京59533com 澳门威尼斯app下载-澳门新萄京59533com 九五至尊最新登录网址-澳门新萄京59533com 澳门在线威尼斯 网址-澳门新萄京59533com 云顶集团-澳门新萄京59533com ag真人登录-澳门新萄京59533com 永利博-澳门新萄京59533com 新普京手机娱乐官网网站-澳门新萄京59533com 大满贯老品牌网站-澳门新萄京59533com OPE体育电竞-澳门新萄京59533com